Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kooperations-Veranstaltung mit dem Stadtmarketing „Beethoven & Chopin“, Klavierkonzert mit Justus Franz (verschoben von 2021)

15. Mai 2022 |19:00

Am 15.05.200 um 19:00 Uhr gastiert JUSTUS FRANTZ mit dem Klavierabend „Beethoven & Chopin“ im Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum in Bad Sooden-Allendorf. Ein Solo-Konzert der besonderen Extraklasse vom Klassik-Künstler Justus Frantz. In Bad Sooden-Allendorf führt er sein Publikum mit Werken von Beethoven und Chopin sensibel in dessen Klangwelten ein. Die kompetente Moderation von Justus Frantz, der mit seinen Interpretationen die Zuhörer zu begeistern weiß, verspricht ein außergewöhnliches Konzerterlebnis.

Justus Frantz – Weltspitze der klassischen Musik

Bereits in jungen Jahren beginnt die musikalische Karriere von Justus Frantz. Schon im Alter von 4 Jahren sitzt er am Klavier. Die frühe Begeisterung für das Instrument zahlt sich aus. 1967 gewinnt Justus Frantz den internationalen Musikwettbewerb der ARD und wird somit einem größeren Publikum bekannt. Der Durchbruch an die weltweite Spitze folgt kurze Zeit darauf. 1970 spielt er mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Herbert von Karajan. Es folgen Konzerte und Tourneen in den USA, Kooperationen unter anderem mit den New Yorker Philharmonikern unter Leonard Bernstein. Die Förderung junger Talente macht sich Justus Frantz als arrivierter Künstler auch selbst zur Aufgabe. So verdanken ihm unter anderem Anna Netrebko und Evgeny Kissin die Möglichkeit sich einem weiten Publikum bekannt machen zu dürfen. Ebenso gelingt ihm die Erfüllung eines Traumes mit der von ihm gegründeten Philharmonie der Nationen: ein junges, international besetztes Orchester erster Güte.

 

Details

Datum:
15. Mai 2022
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum
Im Kurpark 1
Bad Sooden-Allendorf, 37242 Deutschland